Neuigkeiten

02.11.2020, 11:26 Uhr | Mit freundlicher Genehmigung: NWZ Ammerland, Jasper Rittner
Albani soll erneut in Bundestag

 Der CDU-Kreisvorstand Ammerland hat sich auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig für Stephan Albani als Bundestagskandidat ausgesprochen. Vor einigen Wochen hatte bereits der Oldenburger Kreisvorstand für den 52-jährigen Petersfehner votiert. Nun müssen abschließend noch die stimmberechtigten CDU-Mitglieder im Wahlkreis Oldenburg/Ammerland entscheiden.

Albani ist seit 2013 Mitglied im Bundestag und Obmann im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technik. Die abschließende Nominierung erfolgt durch die CDU-Mitglieder aus dem Ammerland und der Stadt Oldenburg.

Sein Konkurrent um das Direktmandat im Wahlkreis wird wieder Dennis Rohde (SPD). Zu erwarten ist auch, dass Amira Mohamed Ali aus Oldenburg als Direktkandidatin antritt. Sie ist in Berlin Vorsitzende der Linken-Fraktion.




Stephan Albani, MdB

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon